Die Vier Elemente

Wir nutzen die vier Elemente Feuer – Luft – Wasser – Erde jeden Tag, ohne dass es den meisten von uns bewusst ist.  Im Sommer ist es zu heiß, im Winter zu kalt, im Herbst zu stürmisch, im Frühling zu nass. So erleben wir die Elemente häufig nur noch als Wetter. Aber die Elemente sind mehr als das. Wir bestehen aus diesen vier Elementen und wir brauchen sie zum Leben!

Wir wollen mit euch am ersten Tag zusammentragen, was die vier Elemente sind und wo sie uns begegnen. Alte Geschichten, Lieder und die Elemente selbst werden uns helfen, ihre Eigenschaften und Qualitäten herauszufinden. Wir gehen gemeinsam mit euch auf Tuchfühlung und jeder der vier weiteren Tage wird einem Element gewidmet sein. Die Elemente möchten erfahren werden und somit werdet ihr ins Tun kommen. Ihr werdet mit Feuereifer dabei sein, ins Fließen kommen, manchmal auch durch den Wind sein und wieder geerdet werden!

Wilde Projekte „ Die Vier Elemente“

Naturerfahrung zu den 4 Elementen

  • Wir begleiten euch eine Woche jeden Tag 3h bis 5h durch Feld und Flur im Rahmen der Vier- Elemente-Thematik